Kameraverleih

Denken Sie über den Kauf einer Wildkamera nach, würden sie aber gern zunächst in der Praxis ausprobieren? Da haben wir einen Kameraverleih für Sie vorbereitet.

Wie viel kostet es, eine Kamera auszuleihen?

Die Leihgebühr beträgt 14.9 EUR / Woche

Wie funktioniert der Kameraverleih?

Füllen Sie im Formular unten Ihre Adressangaben aus und wir senden Ihnen die Kamera per Nachnahme zum Anschaffungswert, einschließlich eines unterzeichneten Leihvertrags. Sobald Sie die Kamera zurückgeben wollen, senden Sie uns diese mit der Post zurück, und zwar zusammen mit dem unterzeichneten Vertrag und der ausgefüllten Nummer Ihres Kontos. Auf dieses werden wir Ihnen die Differenz zwischen der bezahlten Nachnahme und der Leihgebühr überweisen. Die Leihdauer beginnt mit dem Tage der Zustellung der Sendung und endet am Tage des Absendens der Sendung an uns. Die Transportdauer wird nicht in die Leihdauer eingerechnet.

Welche Kameras kann man ausleihen?

Derzeit bieten wir diese Kameras zum Verleih an:
Bentech TC05
Bentech 2.6CM
Ltl Acorn 3310A
Ltl Acorn 5310MG

Was, wenn Sie sich entscheiden, die Kamera zu behalten?

Die Kamera haben Sie zum vollen Preis bezahlt, Sie können sie also ohne eine weitere Nachzahlung behalten. Wenn Sie sich eine andere Kamera aus unserem Angebot zulegen möchten, senken wir den Preis der neuen Kamera um die Leihgebühr.